Sign up to our Newsletter
Zurück
Lassen Sie uns Ihre Lösung finden Effiziente Bearbeitung von hochfestem Stahl Mannlose Bearbeitung Sparen Sie Kosten durch automatisches Entgraten Minimale Stillstandszeiten durch langen Tisch Automatisch markieren beschleunigt Biegevorgang
Windanlagenbau

Hochwertige Maschinen und Lösungen

Voortman bietet High-End-Maschinen und -Lösungen für verschiedene Arten des Windanlagenbaus. Wir unterscheiden zwei Arten von Fertigungsmethoden. Eine Fertigungsart basiert auf Schraubverbindungen und die andere auf das Verschweißen von gewalzten Blech-Segmenten.

Nachfolgend sehen Sie, welche Lösungen wir für die Herausforderungen der Fertigung mit Schraubverbindungen bieten können. Diese Fertigungsmethode konzentriert sich auf das Erstellen von Löchern in großen Platten und auf das Erstellen langer Markierungen. Diese Platten werden dann auf einer Biegemaschine gebogen und durch Sechskantschrauben verbunden.

Lesen Sie mehr

Effiziente Bearbeitung von hochfestem Stahl

Für diese Art der Produktion ist ein stabiler und zuverlässiger Bohrprozess wichtig für eine effiziente Bearbeitung, auch bei hochfestem Stahl. Eine Maschine wie die V310 verfügt beispielsweise über eine speziell entwickelte Hochleistungsstahlbrücke, die einen hohen Bohrvorschub ermöglicht, was zu nur noch minimalen Vibrationen während der Bearbeitung führt. Dies trägt zu einer hohen Qualität Ihrer Teile, einer längeren Standzeit und damit zu Kosteneinsparungen bei. Darüber hinaus sind mit dieser leistungsstarken Blechbohr- und Schneidemaschine mehrere Prozesse wie Fasenschneiden, Bohren, Markieren, Gewindeschneiden und Senken möglich, die Ihnen viel Flexibilität in Ihrem Produktionsprozess bieten.

Entdecken Sie die Voortman V310

Mannlose Bearbeitung

Aufgrund der fortschrittlichen Technologie und Automatisierung bei Bearbeitungsvorgängen ist es nicht mehr erforderlich, dass Ihre Bediener ständig physisch an der Maschine anwesend sind. Zum Beispiel ist es möglich, die Maschine diese Bohrvorgänge während einer mannlosen Schicht in der Nacht ausführen zu lassen. Die mannlose Durchführung dieser Vorgänge bietet Ihnen große Vorteile und Einsparungen und wirkt sich kostensparend auf Ihre regulären (Schneid-) Vorgänge aus, die tagsüber stattfinden.

Sparen Sie Kosten durch automatisches Entgraten

Durch das automatische Entgraten der Ober- und Unterseite des Materials gehört das oft zeitaufwändige manuelle Drehen und Entgraten von Blechteilen der Vergangenheit an. Beispielsweise ist die Blechbohr- und Schneidemaschine Voortman V325 mit einer automatischen Entgratungseinheit ausgestattet, mit der die Gesamtkosten pro Teil im Vergleich zur manuellen Durchführung von Entgratungs- und Kantenbearbeitungsvorgängen um bis zu 30% gesenkt werden können. Die Entgratungseinheit verlängert auch die Lebensdauer des Bohrers, da Sie den Bohrer nicht sofort bei ersten Anzeichen von Gratbildung ersetzen müssen. Sicheres Handling der fertigen, gebohrten Blechteile ist sofort möglich, ohne dass die Gefahr von Verletzungen durch Grate besteht.

Minimale Stillstandszeiten und weniger Blechtafelwechsel durch langen Tisch

Die großen Blechtafeln, die Sie bearbeiten, können das Be- und Entladen der Maschine erschweren und Ihre Maschine isoliert und statisch lassen, wenn sie nicht durchdacht ist. Flachbettmaschinen wie die V310 mit beispielsweise einem 24-Meter-Tischdeck bieten eine Lösung und mehr Flexibilität beim Be- und Entladen während der Bearbeitung. Letztendlich erhöht eine solche Kombination Ihre Effizienz und Leistung.

Automatisch aufgebrachte Markierungen beschleunigen den gesamten Biegevorgang

Auf dem Blech können zusätzliche Markierungsinformationen erstellt werden, um Ihre Bediener beim Biegen zu unterstützen. Die zum Biegen dieser Bleche erforderlichen Markierungen bestehen im Allgemeinen aus langen Linien und können durch automatische Tintenstrahlmarkierung auf einer Voortman-Blechbearbeitungsmaschine in Sekundenbruchteilen hergestellt werden. Obwohl das Markieren als eigenständiger Prozess im Prinzip kein wertschöpfender Prozess ist, können die Gesamtbetriebskosten Ihrer gesamten Produktionskette aufgrund des zeitsparenden Faktors der automatischen Tintenstrahlmarkierung und des beschleunigten Biegeprozesses gesenkt werden. Wenn zum Beispiel zwei oder drei Markierungslinien auf Ihrem 12-Meter-Blech von vorne nach hinten markiert werden müssen, werden diese Linien in weniger als 2 Minuten mit einem Tintenstrahl auf einer Schneidemaschine markiert. Dies führt zu erheblichen Zeiteinsparungen und damit zu Kosteneinsparungen später im Prozess und in der gesamten Produktionskette.

Zugehörige Maschinen und Artikel

Voortman V310 Bleche bohren und plasmaschneiden (bewegliches portal)

Lesen Sie mehr
  • Automatisierung
  • Plasma
  • Schneiden
  • Bohren
  • Blech
  • Fertigungsindustrie
  • Stahlbau

Höhere Produktivität mit doppelter Portalbearbeitung - V310

Artikel lesen
Voortman V325 Bohren, schneiden und fräsen von schweren blechen (durchlauf)

Lesen Sie mehr
  • Blech
  • Plasma
  • Schneiden
  • Bohren
  • Fertigungsindustrie
  • Stahlbau
  • Automatisierung

Output-maximierung: Löcher bohren vs. Löcher schneiden - ein zeitvergleich

Artikel lesen