Voortman V200 | Blech bohren

 

Die V200 wurde speziell für Durchgangs-, Gewinde- und Senkbohrungen sowie Mittelpunkt-markierung auf ebenen Platten entwickelt. Für perfekte Stabilität während des Bohrvorgangs sorgt ein stabiles und verwindungssteifes C-Gestell. Eine Bohreinheit mit Servoantrieb sowie der Bohrtisch sind mit dem Gestell verbunden. Zwei justierbare hydraulische Klemmen werden auf Linearführungen zur Positionierung der Platte bewegt. Im Auflagetisch befinden sich leichtgängige Kugelrollen zur Bewegung des Werkstücks. Ein hydraulischer Niederhalter sichert die Position der Platte während des Bohrvorgangs.

 
Angebot anfordern

Photos

Teilen

Like & follow Voortman:

Lesen sie den neuen
Voortman Produktkatalog
und Newsletter
Kontakt aufnehmen mit Voortman