Hartmetallbohrer

Die leistungsstarken Bohreinheiten (30 kW / 40 hp) von der Voortman V200 bündeln die Vorteile des VHM-Bohrens. VHM-Bohrer sind bis zu dreimal schneller und haben eine höhere Standzeit als HSS-Bohrer. Außerdem wird keine Schleifmaschine benötigt. Hartmetallbohrer haben einen Härtegrad von 77 - 81 HRC. Eine typische Hartmetallzusammensetzung besteht aus: 93% Wolfram, 6,1% Karbon und 0,03% Eisen. Wolframkarbid ist extrem hart aber sehr spröde. Außerdem ist es teurer als HSS.

Die HSS und Hartmetallbohrer sind mit internen Flüssigkeitskanälen ausgestattet, um Nebelschmierung der Spitze zu ermöglichen. Dieser Vorgang verlängert die Standzeit der Werkzeuge, ermöglicht höhere Geschwindigkeit und Vorschub, verbessert die Ferigungsqualität und macht die Reinigung nach dem Bohren unnötig. Die Bohrer-Serie von Voortman wurde speziell an unsere Maschinen angepasst um optimale Bohrergebnisse zu gewährleisten.

Teilen

Like & follow Voortman:

Lesen sie den neuen
Voortman Produktkatalog
und Newsletter
Kontakt aufnehmen mit Voortman