Hoher Automatisierungsgrad

TrueVolt

Die neue Voortman Höhensteuerung ist auch mit Voortman TrueVolt ausgestattet, welche vor einigen Jahren eingeführt wurde. Die TrueVolt korrigiert die Lichtbogenspannung für den Elektrodenverschleiß. Der Brenner berührt das Material und misst die Lichtbogenspannung an der exakt gleichen Stelle um den Elektrodenverschleiß zu korrigieren. Der gemessene Wert wird der Bezugspunkt sein, um die richtige Höhe während des Schnittes zu halten.

Die Lichtbogenspannung ist daher nicht auf Basis von Standardwerte in der Software, sondern eine Variable auf Basis von dem Verschleiß der Verbrauchsartikel. Eine konstante Schnittqualität wird während der Lebensdauer der Verbrauchsartikel gewährleistet . Die Standzeit wird auch maximiert, da die Brennerhöhe gleich bleibt, auch wenn die Elektrode fast abgenuzt ist. Mit TrueVolt werden Aktionen vom Bediener reduziert , und dadurch menschliche Fehler minimiert.

In Phase 1 misst der Brenner die Plattenhöhe mittels Initial Height Sensing (IHS) und bewegt sich zu dem Einstechspunkt. In Phase 2 ist eingestochen und der Brenner fängt an sich zu bewegen (Schneiden). An einem vorbestimmten Abtastpunkt (IHS-point) wird eine Probe der Lichtbogenspannung vorgenommen. Diese Probe bestimmt die Bezugslichtbogenspannung, welche für den Rest des Schnittes, gefolgt wird.

Initial Height Sensing (IHS) und bewegen zum Einstechspunkt (Phase 1)

Einstechen und bewegen zum Abtastpunkt (Phase 2)

Automatische Fasenschnitt-Kalibrierung

Mit der automatischen Fasenschnitt-Kalibrierung in VACAM kann die Software alle mechanischen Ungenauigkeiten, die durch Brennerkollisionen auftreten, kompensieren. Diese Kompensierung ist für einen perfekten Fasenschnitt unabdingbar. Die automatische Fasenschnitt-Kalibrierung ist standardmäßig in der in unserem Hause entwickelten VACAM-Software enthalten. Die Korrekturen werden automatisch von der Software berechnet. Hierfür sind keine Bedienerkenntnisse oder Bedienvorgänge erforderlich, so dass menschliche Fehler ausgeschlossen werden.

Automatische Verschachtelung und NC-Programmierung mit SigmaNEST

Voortman bietet den verbesserten Verschachtelungsmotor SigmaNEST für ihre Brennschneidemaschinen an, um das Material zu optimieren und die Schneideleistung zu erhöhen. Fortschrittliche Verschachtelungs-Algorithmen sorgen für eine bessere Teileausbeute und maximale Materialnutzung, während die Schneidezykluszeiten optimiert werden. Der leistungsfähige automatische Verschachtelungs-Algorithmus von SigmaNEST minimiert den Materialabfall. Der NC-Pfad für die Brennschneidemaschine wird automatisch auf der Grundlage der Kundenpräferenzen erstellt. Platten können auch automatisch beschnitten und die Abschnitte bei Bedarf automatisch registriert und in der Bibliothek gespeichert werden.

Teilen

Lesen sie den neuen
Voortman Produktkatalog
und Newsletter
Kontakt aufnehmen mit Voortman