Hochqualitative Ergebnisse

Präzise Profil-Positionierung

Die Hochgeschwindigkeitsfertigung der Voorman V505-160T Stanz- und Schermaschine ist ohne einen Qualtitätsverlust an das Endprodukt konzipiert worden. Das Gegenteil ist der Fall, die Voortman V505-160T ist mit einer Reihe nützlicher Eigenschaften ausgestattet, welche höchste Qualitätsanforderung bei den nachgefragten Anforderungen verspricht. Um zu garantieren, das der Winkelstahl immer perfekt vor dem Stanzen perfekt positioniert ist, wird die Maschine standardmäßig mit drei stabilen Niederhaltern ausgeliefert. Zusätzlich hat Voortman die beiden Stanzrahmen mit jeweils eigenen Niederhaltern ausgestattet, um sicherzustellen, dass das Material auch nach dem Rückzug Werkzeuges am Platz verbleibt. Dies vermindert die Abnutzung der Stempel, und steigert damit ebenfalls die Qualität des Endproduktes.

 

Präzise Stanzrahmen

Die Endqualtität eines Produktes hängt maßgeblich von dem Design des Stanzprozesses ab. Um Vibrationen während des Stanzprozesses in der Maschine vorzubeugen, sind die beiden Stanzrahmen der V505-160T auf Gleitschienen mit Federspeicher verbaut. Die Ausrichtung der beiden Stanzrahmen erfolgt über einen Spindelantrieb auf zwei Linearführungsschienen. Dieses Konzept erlaubt einen präzisen Stanzprozess ohne eine Minderung der Hochgeschwindigkeitsfertigung.

Optimiertes Schneiden

Das Messer der Voortman V505-160T kann mit ihrer starken 245 to Druckkraft Hydraulikzylinder Winkelstahlprofile schneiden. Das Messerblatt selbst ist optimiert an allen vier Ecken um jeden Winkel von 35mm bis zu 160mm mit dem jeweils korrekten Winkel und in der richtigen Schneidqualtität schneiden zu können.

 

Effektive Walzenmarkierung

Die Voortmann V505-160T kann mit einer Walzenmarkiereinheit ausgerüstet werden, welche Platz für 8 Räder mit jeweils einer hohen Anzahl von 13 Zeichen ausgestattet ist. Durch die Walzenmarkiereinheit, kann eine kompletter Zeichensatz in einem mal gestanzt werden. Die Zeichenhöhe kann zwischen 13 mm und 16 mm gewählt werden und hat in beiden Fällen eine Breite von 10 mm. Die Zeichen werden mit einer Maximalendruckkraft von 130 to gestanzt. Dadurch werden klare und gut sichtbare Resultate erzielt bei einer Drucktiefe von 1mm und 2 mm. Alternativ ist auch eine Markierradeinheit erhältlich. Die Scheibe kann mit 36 Zeichen ausgestattet werden, welche automatisch angesteurt werden.

Teilen

Lesen sie den neuen
Voortman Produktkatalog
und Newsletter
Kontakt aufnehmen mit Voortman