Lackieren

PaintingVoortman bietet verschiedene Maschinen, die speziell zur Lackierung von Platten und Profilen entwickelt wurden. Nur die besten Komponenten werden verbaut, um hochwertige Lackierergebnisse zu gewährleisten.

Lackieren video

 

Die VP-Reihe der Lackiersysteme ist mit Lackierköpfen ausgestattet, welche die Farbe unter Hochdruck durch eine kleine Düse sprühen wodurch sie zerstäubt wird. Die Verbindungen und der Farbschlauch bestehen aus rostfreiem Material und können sowohl mit lösemittelbasierender als auch wasserbasierender Farbe verwendet werden. Sogar zinkbasierende Beschichtung ist möglich, da die Farbe kontinuierlich zirkuliert und ein Absinken der Zinkpartikel dadurch nicht möglich ist.

Die untere Sprüheinheit ist im festen Abstand zum Material befestigt, während die obere Sprüheinheit ihren Abstand automatisch über Sensoren an die Maße des Materials anpasst. Die Lackierköpfe sind im Winkel zu den Sprüheinheiten angebracht, um sicherzustellen, dass sowohl horizontale als auch vertikale Oberflächen einheitlich lackiert werden.

Der Lackierzyklus ist an die Geschwindigkeit der Rollenbahn und an die Art des Profils angepasst, um unnötige Farbüberschneidungen zu vermeiden aber gleichzeitig sicherzustellen, dass die benötigte Schichtdicke auf dem gesamten Profil erreicht wird. Der Abstand zwischen den Profilen wird von einem Sensor erfasst. Wird ein Profil erkannt, setzen die Sprüheinheiten Ihre Arbeit fort, dadurch wird Übersprühung vermieden und der Farbverbrauch reduziert.

Ein Träger wird in zwei Zyklen lackiert. Im ersten Zyklus wird die Farbe von links nach rechts auf den ersten Sichtflächen aufgetragen. Im zweiten Zyklus wird der Rest des Trägers lackiert. Eine Platte kann in einem Durchgang komplett mit einer einheitlichen Schicht Farbe überzogen werden. Mithilfe der Materialdaten reguliert die Vacam Steuerungssoftware den Lackiervorgang kontinuierlich, um Übersprühung zu vermieden und den Farbverbrauch zu reduzieren.

Lackierzyklen

Voortman VP Reihe

Painting
Thumbnail image
  • Lösungsmittel- und wasserbasierte Grundierung
  • Minimaler Farbnebel
  • Einfach zu reinigen
  • Vorwärmen und Trocknen

Teilen

Lesen sie den neuen
Voortman Produktkatalog
und Newsletter
Kontakt aufnehmen mit Voortman