Sign up to our Newsletter
Zurück

Cookies & Cookie-Richtlinie

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine einfache, kleine Datei, die mit den Seiten einer Website gesendet und vom Browser (Internet Explorer, Chrome, Safari usw.) auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Diese Dateien speichern Informationen, die beim nächsten Besuch der Website an den Server zurückgesendet werden. Cookies schaden Ihrem Computer in keiner Weise.

Cookies können unterschiedliche Funktionen haben. Beispielsweise sind bestimmte Cookies für den Betrieb unserer Website unerlässlich. Auf der Grundlage der verschiedenen Funktionen können Cookies in vier Kategorien unterteilt werden: funktionale Cookies, analytische Cookies, Performance-Cookies und Marketing Cookies.

Funktionale Cookies

Dies sind Cookies, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website voortman.net erforderlich sind. Funktionale Cookies speichern Ihre Präferenzen. Dazu gehören die Speicherung einer Website-Sprachmarkierung _icl_current_language, der Sitzungs-Cookie devicePixelRatio, CraftSessionId und vuid Bitte beachten Sie, dass alle diese Cookies verwendet werden, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert und die Benutzererfahrung verbessert wird. Ohne diese Cookies kann die Website nicht oder nur eingeschränkt funktionieren.

Performance-Cookies

Diese Cookies verfolgen, ob die Ziele der Benutzer auf der Website voortman.net erreicht werden oder nicht. Diese Daten werden mit Daten von einer zuvor besuchten Seite kombiniert. Diese Cookies treten sehr selten auf.

Analytische Cookies

Dies sind Cookies, die zur Verbesserung der Website anhand von Besucherstatistiken verwendet werden. Denken Sie zum Beispiel an die Dauer der Nutzung. Anhand dieser Informationen können wir beurteilen, ob die Website die Erwartungen des Besuchers erfüllt.

Auf unserer Website voortman.net wird ein Cookie von der Firma Google platziert, als Teil des von Google bereitgestellten Dienstes „Analytics“. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Wir haben Google nicht autorisiert, die Informationen von Analytics für andere Google-Dienste zu nutzen. Die von Google gesammelten Informationen werden so weit wie möglich anonymisiert. Die Informationen werden an Google übertragen und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google behauptet, sich an die Grundsätze des Privacy Shield zu halten, und ist im Rahmen des Privacy-Shield-Programms des US-Handelsministeriums zertifiziert. Das bedeutet, dass das Unternehmen über ein angemessenes Schutzniveau für die Verarbeitung personenbezogener Daten verfügt.

Marketing Cookies

Marketing Cookies werden verwendet, um Besuchern relevante Werbung auf (sozialen) Plattformen und anderen Websites anzuzeigen. Ziel ist es, möglichst individuelle und relevante Anzeigen zu schalten. Auf diese Weise können wir unsere Werbung und unser Marketing so effizient wie möglich gestalten und den Benutzern das beste Erlebnis bieten.

Zusätzlich zu den verschiedenen Arten von Cookies können Cookies von verschiedenen Parteien gesetzt werden.

Um transparent zu machen, wer die Cookies platziert, haben diese einen Namen erhalten. Sie werden als First-Party-, Second-Party- und Third-Party-Cookies bezeichnet.

First-party

First-Party-Cookies sind Cookies, die vom Eigentümer dieser Website gesetzt werden.

Second-party

Second-Party-Cookies sind die gleichen wie First-Party-Cookies, aber die Daten werden an eine zweite Partei weitergegeben, mit der eine Verarbeitungsvereinbarung unterzeichnet wurde.

Third-party

Third-Party-Cookies sind Cookies, die von einem Unternehmen gesetzt werden, das nicht direkt an der Website beteiligt ist. Facebook ermöglicht es Ihnen beispielsweise, Artikel auf einfache Weise zu teilen.

Welche Cookies werden verwendet?

Da Sie nun wissen, was Cookies sind, warum Cookies für Ihre Internetnutzung wichtig sind und welche Arten von Cookies es gibt, können Sie herausfinden, welche Cookies auf dieser Website verwendet werden. Wir versuchen, so transparent wie möglich darzustellen, was das Cookie bewirkt, warum es gesetzt wurde und was mit den gesammelten Daten geschieht. Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Ihre Rechte

Sie haben folgende Rechte:
– das Recht, jederzeit nachzufragen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie besitzen, und detaillierte Informationen darüber zu erhalten
– das Recht, uns aufzufordern, veraltete oder ungenaue personenbezogene Daten zu aktualisieren und zu korrigieren, die wir über Sie gespeichert haben
– das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (unter den in den geltenden Gesetzen festgelegten Bedingungen)
– das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (unter den in den geltenden Rechtsvorschriften festgelegten Bedingungen)
– das Recht auf Datenübertragbarkeit (Sie können von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einer lesbaren und zugänglichen Form an Sie oder einen Dritten weitergeben)

Aus Sicherheitsgründen können wir Sie um einen Identitätsnachweis bitten, bevor wir Ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen können. Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Aktivieren oder Deaktivieren von Cookies

Möchten Sie Cookies aktivieren oder deaktivieren oder Ihre Einstellungen ändern? Dann gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Browsers (z. B. Internet Explorer, Safari, Mozilla Firefox oder Chrome). Die notwendigen Schritte sind für jeden Browser unterschiedlich. In den Einstellungen können Sie angeben, ob Sie Cookies akzeptieren möchten und welche Cookies Sie akzeptieren möchten. Jeder Browser hat diese Option in einem anderen Menü. Verwenden Sie die Hilfe-Option Ihres Browsers, um den genauen Standort und die Funktionsweise herauszufinden.


Internet Explorer:

1. Klicken Sie oben rechts im Fenster auf das Zahnrad.
2. Wählen Sie „Internetoptionen“.
3. Gehen Sie auf die Registerkarte „Allgemein“.
4. Löschen Sie den Browserverlauf einschließlich der Cookies.

Google Chrome:

1. Klicken Sie oben rechts im Fenster auf „Einstellungen“ (die drei Punkte).
2. Gehen Sie zu „Einstellungen“.
3. Geben Sie im Suchfeld oben im Fenster „Cookies“ ein.
4. Wählen Sie die letzte Option „Cookies löschen“.

Mozilla Firefox:

1. Gehen Sie ins Menü und wählen Sie „Einstellungen“.
2. Gehen Sie auf die Registerkarte „Datenschutz und Sicherheit“.
3. Löschen Sie Ihren Verlauf einschließlich der Cookies.

Apple Safari:

1. Klicken Sie oben links in der Symbolleiste auf „Safari“.
2. Wählen Sie „Verlauf löschen“.
3. Wählen Sie „Gesamten Verlauf löschen“.

Weitere Informationen über Cookies

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie mehr über Cookies erfahren? Dann könnten die folgenden Ressourcen von Interesse sein.

Kontaktdaten für Voortman.net

Sollten Sie Fragen zur Cookie-Richtlinie von voortman.net haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter (+31)(0)548 536 373 oder per E-Mail an info@voortman.net.