Sign up to our Newsletter
Zurück

Kundenbericht Canamétal

  • Standort:
  • Kerngeschäft:
  • Mitarbeiter:
  • Gegründet:
  • Niort, Frankreich
  • Herstellung von Stahlkonstruktion
  • 90
  • 1961
CANAMÉTAL |

"VOORTMAN WAR DER EINZIGE LIEFERANT, DER DIE BEDÜRFNISSE UND ANFORDERUNGEN CANAMÉTALS IN BEZUG AUF AUTOMATISIERUNG UND SCHNELLE BEARBEITUNGSZEITEN ERFÜLLTE. DIE LOKALE PRÄSENZ DER VOORTMAN TECHNIK- UND VERTRIEBSGESELLSCHAFT IN NANTES WAR EBENFALLS EIN GROSSER PLUSPUNKT.“

Canamétal - Stahlhersteller

Canamétal ist Teil der Canam Group Inc., dem größten Hersteller von Stahlkomponenten in Nordamerika. Das 1961 unter dem Namen Chesseboeuf gegründete Unternehmen war ein kleines, auf landwirtschaftliche Gebäude spezialisiertes Unternehmen. Danach expandierte das Unternehmen, was zu unterschiedlichen Namen und Aktionären führte. In den siebziger Jahren kam ein neuer Eigentümer und wollte größere Märkte wie Industriegebäude und Einkaufszentren erschließen. Das Unternehmen zog nach Niort um und der Firmenname wurde in Sévrienne de Construction Métallique (SCM) geändert. Während eines Zeitraums von etwa zwanzig Jahren war das Unternehmen bezüglich Produktion und Umsatz gewachsen.
In den neunziger Jahren wollte der Eigentümer das Unternehmen verkaufen, und das war der Zeitpunkt, an dem die Canam Group Inc. auf den Plan trat. Sie wollten ihr Geschäft nach Europa ausweiten, also kauften sie 100 % der Firmenanteile. So wurde das Unternehmen zu Canamétal.

Die Entscheidung für Voortman

Canam hat sich seinen Ruf aufgrund seiner Zuverlässigkeit und seiner Fähigkeit, bedeutende Projekte zu realisieren, erarbeitet. Damals war Voortman der einzige Lieferant, der die Bedürfnisse und Anforderungen Canamétals in Bezug auf Automatisierung und schnelle Bearbeitungszeiten erfüllte. Die lokale Präsenz der Voortman Technik- und Vertriebsgesellschaft in Nantes war ebenfalls ein großer Pluspunkt.

Einige der wichtigsten Partner von Canam empfahlen Voortman. Da die technische Beschreibung sehr strikt war, war Voortman das einzige Unternehmen, das die Anforderungen zu 100 % erfüllen konnte. Bei der Automatisierung und den schnellen Bewegungen innerhalb der Maschine ist Voortman im Vergleich zu anderen Anbietern führend Darüber hinaus hat der Voortman Kundenservice einen guten Ruf in Frankreich. Aufgrund der lokalen Präsenz in Frankreich kann Voortman tatsächlich sofort auf Anfragen reagieren.

Das optimale Layout

Voortman verbringt viel Zeit und Energie damit, die perfekte Lösung zu finden, die optimal auf die Bedürfnisse und Wünsche von Canam zugeschnitten ist. Canamétal entschied sich für die Kombination von zwei Säge-/Bohrlinien, während man anfangs darüber nachdachte, eine große Linie zu wählen. Nachdem Voortman mehrere Layouts erstellt hatte, zeigte sich, dass es einen Engpass bei einer großen Linie geben würde. Die Entscheidung fiel also für zwei Linien. Ein weiterer Vorteil von Voortman ist die hohe Produktionskapazität der Maschinen. Canamétal wollte den Umsatz innerhalb weniger Jahre von 15 auf 20 Millionen Euro steigern. Das bedeutet, dass auch die Kapazität von Canam von heute 800 Tonnen/Monat auf 1200-1500 Tonnen/Monat in der Zukunft erhöht werden musste.

Verwandter
Inhalt

Voortman V630 3-achsen-profilbohren und fräsen

Lesen Sie mehr