Sign up to our Newsletter
Zurück

Kundenbericht Steel and pipe supply

  • Standort:
  • Kerngeschäft:
  • Tonnen pro Jahr:
  • Mitarbeiter:
  • Gegründet:
  • Kansas, Vereinigte Staaten
  • Stahl-Service-Center
  • 20.000
  • 100
  • 1965
ED BARE |

“Die Maschinenbediener müssen viel härter arbeiten, als sie es gewohnt waren, nur um mit der Maschine Schritt halten zu können.”

Steel and pipe supply - ein Stahl-Service-Center

Steel and Pipe Supply ist ein Familienunternehmen mit Familienwerten. Die Tatsache, dass sie ein privat geführtes Unternehmen sind, ist aufgrund der Größe der Kapitalgesellschaft bemerkenswert. Steel and Pipe Supply ist auf Platz 17 der größten Stahl-Service-Center in den USA. Steel and Pipe Supply nahm mit Sam Goldstein seinen Lauf, der 1933 Kansas Hide & Wool in Manhattan, Kansas, gründete. 1954 übernahm Sams Sohn, Jack Goldstein, das Geschäft und baute ein Stahllager zur Ergänzung des Hide- und Wool-Geschäfts. Bis 1959 war Stahl zum dominierenden Teil des Unternehmens geworden, und 1965 wurde der Name in Steel and Pipe Supply geändert. Am Standort Kansas City sind sie für ihren großen Bestand bekannt. An diesem Standort werden 20.000 Tonnen Stahl gelagert.

Investition in eine Strahlmaschine

Als Steel and Pipe einen ihrer Kunden, HME in Topeka (KS), besuchte, sahen sie eine Voortman VSB-Strahlanlage und waren sehr beeindruckt von deren Strahlqualität. Sie wussten sofort, dass dies die Richtung war, die sie einschlagen wollten.

Ed Bare: "Das Material kommt sauber heraus, sieht toll aus und ist einsatzbereit. Außerdem müssen die Jungs, die die Maschine bedienen, viel härter arbeiten als zuvor, nur um mit der Maschine Schritt zu halten."

Der größte Vorteil der Voortman VSB1500 Strahlmaschine ist die Position des Materials. Der Großteil, der durch die Strahlmaschine läuft, sind breite Flanschträger. In der Vergangenheit mussten sie die Träger immer in I-Position bringen und brauchten Bediener mit Besen, um das Strahlmittel, das aus der Maschine kam, zu kehren. Jetzt können sie die Träger in H-Position bringen und eine automatisch verstellbare Bürste, kombiniert mit Druckluft, reinigt das Material und hinterlässt kein Strahlmittel.

Ed Bare: "Ich habe tatsächlich vor einer Stunde eine E-Mail von einem Kunden bekommen. Sie sagten, sie könnten einen großen Unterschied im Material, das von der alten Strahlmaschine kam, im Vergleich zur neuen Strahlmaschine erkennen."

Strahlen mehrerer Produkte gleichzeitig

Mit der 60-Zoll-Öffnung lässt Steel and Pipe Supply mehrere Teile gleichzeitig durch die Strahlanlage laufen, was ihnen viel Zeit spart. Sie lassen buchstäblich alles durch die VSB1500 laufen. Hohlprofile, Rohre, Winkelprofile und schmale Bleche.
Ed Bare: "Wir setzen uns bei den Produkten, die wir durchlaufen lassen, keine Grenzen. Wenn der Kunde es braucht, dann lassen wir es durchlaufen."
Neben dem Kugelstrahlen bietet Steel und Pipe Supply auch einen Zuschnittservice, Linienschneiden und die Bearbeitung mit Schneidtischen.


Verwandter
Inhalt