Zurück

Kundenbericht KRECO Steel Fabrication

  • Kerngeschäft:
  • Standort:
  • Gegründet:
  • Mitarbeiter:
  • Tonnage:
  • Stahlbau
  • Blair, Nebraska
  • 2000
  • 12
  • 2.500 / jahr
STEVE COOK | Vice President

„Für beide Maschinen benötigt man einen Bediener. Alles läuft automatisch. Man muss nicht die ganze Zeit dasitzen und sich darum kümmern. Man kann andere Tätigkeiten im Unternehmen ausführen, sodass man effizient bleibt.

KRECO Steel Fabrication entscheidet sich für eine vollautomatisierte Produktion

„Es gibt Leute, die Maschinen kaufen und der Meinung sind, dass sie das Materialhandling selber machen können. Meiner Meinung nach ist dies Zeit- und Geldverschwendung, da man alles vollautomatisiert haben kann. Wie ihr von Voortman das macht. Das ist für mich erstaunlich. Ich habe bereits andere Materialhandlings gesehen. Die sind aber nicht vergleichbar mit dem, was Voortman bietet“, so Steve Cook von KRECO Steel Fabrication. Ein relativ kleines Unternehmen mit Sitz in Blair (USA) und 12 Mitarbeitern.
Auf über 2.300 Quadratmetern verarbeiten sie 2.500 Tonnen Stahl pro Jahr. „Es hätte unsere Tätigkeit verlangsamt, wenn wir all diese Arbeiten manuell erledigen müssten. Dann hätten wir es niemals in dem Zeitrahmen geschafft, der uns zur Verfügung stand.“

Produktionsgeschwindigkeit erhöht die Leistung

2014 installierte KRECO Steel Fabrication mit der Voortman VB1250 und der Voortman V630 eine Säge-/Bohranlage. Es stellte die beste Wahl für den vorhandenen Platz dar.
Begeistert von der kombinierten Anlage sagt Steve Cook: „Ich war immer erstaunt, wie schnell sie Teile produziert. Sie hat unsere Leistung um 100 Prozent gesteigert. Das Schöne an der Voortman V630 ist, dass die Maschine immer in Betrieb bleibt. Egal, ob Sie die Zufuhr beladen oder den nächsten Satz von Profilen für die Zufuhr vorbereiten. Alles ist möglich. Von dem Moment an, an dem wir die Säge-/Bohranlage beschicken, ist alles bis zum Austritt des Produkts automatisiert. Für mich ist die Qualität des Materialhandlings die beste. Das macht die Maschine meiner Meinung nach so gut.“

Ein Bediener bedient beide Maschinen

„Für beide Maschinen benötigt man einen Bediener. Alles läuft automatisch, von der Zufuhr bis zum Durchlaufen der Säge-/Bohranlage und der Voortman V807. Man muss nicht die ganze Zeit dasitzen und sich darum kümmern. Man kann andere Tätigkeiten im Unternehmen ausführen, sodass man effizient bleibt. Die Maschine erledigt die Arbeit. Wir sind in der Lage, Teile viel schneller zu produzieren als früher“, sagt Cook mit einem Lächeln im Gesicht.
Die Säge-/Bohranlage wurde seitdem um die Voortman V807 und die Voortman V310 erweitert. Dies hat die Produktion bei gleichbleibender Mitarbeiterzahl um 50 % gesteigert.
Abschließend sagt er, dass die Voortman-Maschinen für ihn die besten auf dem Markt sind und dass er neugierig darauf ist, was noch auf den Markt kommt.

Gelieferte
Maschinen

Voortman V630 Die wirtschaftliche Wahl für das Profilbohren und -fräsen mit drei Achsen

Lesen Sie mehr
Voortman V807 Eine alles-könnende Roboterschneidemaschine auf kleinem Raum

Lesen Sie mehr
Voortman V310 Bleche bohren, fräsen und schneiden (bewegliches portal)

Lesen Sie mehr