Vielseitigkeit

Kleine Standfläche

Voortman V600 small footprint

Der Tisch des V600 Bohrsystems ist in verschiedenen Länge wählbar, sodass er je nach Kundenwunsch geliefert werden kann. Da sich die Maschine entlang den Produkten bewegt, wird die Standfläche um 50 % reduziert im Vergleich zu einer Maschine mit Querfördersystemen und Rollenbahnen.

Schneidet alle 3D-Konturen

 

Sehen Sie sich eine Auswahl aller 3D-Prozesse an: Trägerbearbeitung, Rohrbearbeitung, Flachstahlbearbeitung, Winkelstahlbearbeitung, U-Profile
Alle in den Videos gezeigten Prozesse zur Bearbeitung der Profile erfolgt über einen Daten direkt Import (DSTV) ein manuelles Programmieren an der Steuerung entfällt:

  • I-Träger
  • H-Träger
  • Kanäle
  • Flachstahl
  • Winkeleisen
  • T-Träger
  • Vierkantrohre mit quadratischem Querschnitt
  • Vierkantrohre mit rechteckigem Querschnitt

Vibrationen werden eliminiert

Voortman V600 vertrical clamping

Die Hydraulische Klemmung verhindert, dass sich die Profile während des Bohrvorgangs bewegen und Vibrationen eliminiert, was zu einer genaueren Bohrung und einer verlängerten Standzeit führt.

Eingebauter Kompressor

In der Bohrkabine ist ein Luftkompressor installiert. Der Luftkompressor liefert die Luft für die Kühlung und den Werkzeugwechsler. Der große Vorteil dieses eingebauten Luftkompressors ist, dass kein zentraler Luftanschluss notwendig ist. Dadurch benötigen Sie für die V600 lediglich eine Stromzufuhr und ein Datenkabel.

Voortman V600 onboard compressor

Teilen

Lesen sie den neuen
Voortman Produktkatalog
und Newsletter
Kontakt aufnehmen mit Voortman