Betriebssoftware

Vacam-Steuersoftware

V325 control software

Jede Maschine ist mit Voortmans standardmäßiger Vacam-Steuersoftware ausgestattet. Das bedeutet, dass alle Maschinen das gleiche „Look and Feel“ haben, was den Lernprozess für den Endnutzer deutlich verkürzt.

Die Vacam-Betriebssoftware wurde vollständig intern von Voortman Software-Spezialisten entwickelt. Durch jahrzehntelange Erfahrung in der Stahlverarbeitung befindet sich die Software zur weiteren Verbesserung fortlaufend in einem Prozess der Optimierung und Implementierung neuer Technologien.

Vacam analysiert importierte Produkte und Schachtelungen sofort. Sollte es absehbare Produktionsprobleme geben, schlägt der integrierte Problemlöser automatisch die beste Lösung vor. Das erhöht die Effizienz und Laufzeit des Systems. Die Produktion wird nicht unterbrochen, und Probleme können im Voraus manuell durch den Bediener gelöst werden.

Vacam Office Edition

 

Die Vacam Office Edition wird ähnlich ausgeführt und ist für die Vorbereitung von Produkten und linearen Verschachtelungen vorgesehen. Die Schnittstelle bietet eine vereinfachte Anzeige der erforderlichen Funktionen und soll in erster Linie den Produktionsprozess in Echtzeit überwachen.

Vacad Editor

Der integrierte Vacad Editor ermöglicht Operatoren, die Leistung zu steigern, indem Produkte erstellt oder schnell menschliche Fehler behoben werden, die bei der Büroarbeit entstehen. Vacam ist einfach zu bearbeiten, und jeder Bediener kann den VACAD Editor nach nur einem Tag Schulung einsetzen.

 

Teilen

Lesen sie den neuen
Voortman Produktkatalog
und Newsletter
Kontakt aufnehmen mit Voortman