Sign up to our Newsletter
Zurück
Fenster schließen
  1. Home
  2. Maschinen
  3. Voortman V325

Voortman V325

Bohren, schneiden und fräsen von schweren blechen (durchlauf)

Mit einem massiven Bohrkopf und einem automatischen Werkzeugwechsler mit 20 Stationen ist die Voortman V325 eine unverzichtbare Maschine für das Bohren, Schneiden und Fräsen von großen und schweren Blechtafeln. Sie ist in der Lage, dickes Stahlblech bis 100 mm und Bohrlöcher bis 70 mm zu verarbeiten, was Ihnen im Vergleich zum Fräsen von Löchern mit großem Durchmesser in schwere Bleche Zeit spart. Erhöhen Sie schnell Ihre Kapazität und Ihren Automatisierungsgrad mit Funktionen wie der automatischen Teileabfuhr, dem automatischen Entgraten, 3D-Plasma-Fasenschneiden und autogenem Brennschneiden 4.0. Sie können sich darauf verlassen, dass die V325 die treibende Kraft ist, die Ihre Produktionsanlage messbar wachsen lässt.

Angebot anfordern
Scrollen
Angebot anfordern Übersicht Hauptvorteile Merkmale und Prozesse und Prozesse Integration Spezifikationen

Bohren und Fräsen von dickem Blech

Bohrdurchmesser BIS 70 MM PLUS ERWEITERTE FRÄSMÖGLICHKEITEN
Die V325 ist mit einem massiven SK50 / CAT50-Bohrkopf ausgestattet. Die leistungsstarke Spindel mit 610 Nm Drehmoment bohrt mühelos Löcher bis 70 mm mit Hartmetall und optimiert das Fräsen noch größerer Schlitze und anderer Öffnungen. Duale Werkzeugwechsler mit je 10 Stationen können mit 20 Werkzeugen für verschiedene Anwendungen bestückt werden, um eine Vielzahl gängiger Prozesse wie Bohren, Gewindeschneiden, Senkbohrungen, Fräsen und Entgratung zu ermöglichen.

Bearbeitung von dickem blech mit 3d plasma-fasenschneiden und autogenem brennschneiden
Bearbeiten Sie Stahlplatten mit einer Dicke von bis zu 100 mm mit der massiven Bohreinheit der Bohr-, Schneid- und Fräsmaschine V325, dem 3D-Fasenschneid-Plasmasystem und dem revolutionären autogenen Schneidbrenner.

Arbeitslänge (max.)
40 ft
Blechdicke (max.)
4 in
Werkzeug
20 Stück
Bohrdurchmesser (max.)
2-3/4 in
Fasenschneiden
Mittelpunktmarkierung
Senkbohren
Bohren
Layoutmarkieren
Fräsen
Autogenes Brennschneiden
Plasmaschneiden
Gewindeschneiden

Automatisches Entgraten an der Unterseite und automatisches Abführen von Produkten

Reduzieren sie weiterführene tätigkeiten mit automatischer entgratung
Das Entgraten ist ein wichtiger Teil des Arbeitsablaufs, um die aktuellen Qualitätsstandards zu erfüllen und Produkte herzustellen, die unmittelbar nach der Bearbeitung verfügbar sind. Die V325 ist mit einer automatischen Entgratungseinheit ausgestattet, die die Gesamtkosten pro Teil um bis zu 30 % im Vergleich zu Entgratungs- und Kantenbearbeitungsverfahren bei manuell zu bearbeitenden Präzisionsteilen senken kann. Die Entgratungseinheit trägt auch zur Verlängerung der Bohrerlebensdauer bei, da Sie keine Bohrer-Verbrauchsmaterialien bei den ersten Anzeichen von Graten durch abgenutzte Bohrer ersetzen müssen. Die Produkte sind für die sofortige Weiterbearbeitung ohne Verletzungsgefahr durch Grate bereit.

Automatisches teileabfuhr-förderband
Fertige Teile werden von einem automatischen Produktentnahmetisch mittels eines motorgetriebenen Förderbands aus dem Restgitter fallen gelassen, um das Materialhandling weiter zu automatisieren. Die Voortman V325 kann autonom länger betrieben werden, ohne dass ein Bediener Teile entfernen muss. Durch Brückenschnitte in einer Verschachtelung kann noch mehr Bearbeitungszeit eingespart werden, indem ganze Teilereihen zusammen auf einmal auf das Förderband entladen werden.

Arbeitslänge (max.)
40 ft
Blechdicke (max.)
4 in
Werkzeug
20 Stück
Bohrdurchmesser (max.)
2-3/4 in
Fasenschneiden
Mittelpunktmarkierung
Senkbohren
Bohren
Layoutmarkieren
Fräsen
Autogenes Brennschneiden
Plasmaschneiden
Gewindeschneiden

Optimierte Schnittbewegungen und geringeres Ausfallrisiko

Instant cut-technologie
Die V325 ist mit der bahnbrechenden Instant Cut-Technologie von Voortman ausgestattet. Sie wurde entwickelt, um auch kleinste Leerlaufbewegungen zu reduzieren, indem bei jedem Wechsel des Brenners von einem Arbeitsgang zum anderen optimierte Bewegungswege sichergestellt werden, wodurch die Produktionskapazitäten verdoppelt werden. Die Zeitersparnis nimmt exponentiell zu, wenn die Produktion aus kleinen Produkten mit Löchern besteht. Wenn der Brenner zwischen den Schnitten positioniert wird, sparen Sie wertvolle Sekunden, die sich in kürzester Zeit zu einer erheblichen Steigerung der Produktion addieren. Die Instant Cut-Technologie ist in die VACAM-Steuerungssoftware integriert, die automatisch den optimalen Produktionsmix zwischen Geschwindigkeit und Qualität schafft.

Einfache Wiedermontage des Brenners nach 3D-Kollision
Die V325 ist mit einem einzigartigen magnetischen Brenner-Kollisionssystem ausgestattet. Wenn ein Brenner mit einem Gegenstand wie einem ausgeschnittenen Produkt auf dem Tisch zusammenstößt, dauert die Wiedermontage des Brenners in der Regel einige Zeit, und einige Ausführungen erfordern sogar Ersatzteile. Das Voortman-3D-Brennerkollisionssystem minimiert Stillstandszeiten durch die einfache Wiedermontage des magnetischen Brenners, damit Ihre Maschine ohne Zeitverlust wieder einsatzbereit ist.

Arbeitslänge (max.)
40 ft
Blechdicke (max.)
4 in
Werkzeug
20 Stück
Bohrdurchmesser (max.)
2-3/4 in
Fasenschneiden
Mittelpunktmarkierung
Senkbohren
Bohren
Layoutmarkieren
Fräsen
Autogenes Brennschneiden
Plasmaschneiden
Gewindeschneiden
Bevel cutting
Centerpoint marking
Counter sinking
Drilling
Layout marking
Milling
Oxyfuel cutting
Plasma cutting
Thread tapping

Hauptvorteile

Automatisierung

Automatic underside deburring to meet quality standards

Das Entgraten ist ein wichtiger Teil des Arbeitsablaufs, um die aktuellen Qualitätsstandards zu erfüllen und um Produkte herzustellen, die unmittelbar nach der Bearbeitung verfügbar sind. Die V325 ist mit einer automatischen Entgratungseinheit ausgestattet, die die Gesamtkosten pro Teil um bis zu 30 % im Vergleich zu anderen manuellen Entgratungs- und Kantenbearbeitungsverfahren senken kann. Die Entgratungseinheit trägt auch zur Verlängerung der Bohrerlebensdauer bei, da Sie keine Bohrer-Verbrauchsmaterialien bei den ersten Anzeichen von Graten durch abgenutzte Bohrer ersetzen müssen. Die Produkte sind für das sofortige weitere Handling ohne Verletzungsgefahr durch Grate bereit.

Produktivität

Einfache Wiedermontage des Brenners nach 3D-Kollision

Die V325 ist mit einem einzigartigen magnetischen Brenner-Kollisionssystem ausgestattet. Wenn ein Brenner mit einem Gegenstand wie einem ausgeschnittenen Produkt auf dem Tisch zusammenstößt, dauert die Wiedermontage des Brenners in der Regel einige Zeit, und einige Ausführungen erfordern sogar Ersatzteile. Das Voortman-3D-Brennerkollisionssystem minimiert Stillstandszeiten durch die einfache Wiedermontage des magnetischen Brenners, damit Ihre Maschine ohne Zeitverlust wieder einsatzbereit ist.

Produktivität

Kürzere Schneidzyklen

Die V325 ist mit der bahnbrechenden Instant Cut-Technologie von Voortman ausgestattet. Sie wurde entwickelt, um die Leerlaufbewegungen von Schnitt zu Schnitt zu reduzieren, indem bei jedem Wechsel des Brenners von einem Arbeitsgang zum nächsten optimierte Bewegungspfade sichergestellt werden, wodurch die Produktionskapazität verdoppelt wird Die Zeitersparnis nimmt exponentiell zu, wenn die Produktion aus kleinen Produkten mit Löchern besteht, weil Sie jedes Mal, wenn der Brenner zwischen den Schnitten positioniert wird, wertvolle Sekunden sparen, die sich in kürzester Zeit zu einer erheblichen Steigerung der Produktion addieren. Die Instant Cut-Technologie ist in die VACAM-Steuerungssoftware integriert, die automatisch den optimalen Produktionsmix zwischen Geschwindigkeit und Qualität schafft.

Produktivität

SK50 / CAT50 Hartmetallbohren und stabiles Fräsen

Die V325 ist mit einem massiven SK50 / CAT50-Bohrkopf ausgestattet. Die leistungsstarke Spindel mit 610 Nm Drehmoment bohrt mühelos Löcher bis 70 mm mit Hartmetall und optimiert das Fräsen noch größerer Schlitze und anderer Öffnungen. Duale Werkzeugwechsler mit je 10 Stationen können mit 20 Werkzeugen für verschiedene Anwendungen bestückt werden, um eine Vielzahl gängiger Prozesse wie Bohren, Gewindeschneiden, Senkbohrungen, Fräsen und Entgratung zu ermöglichen.

Automatisierung

Automatisches teileabfuhr-förderband

Fertige Teile werden von einem automatischen Produktentnahmetisch mittels eines motorgetriebenen Förderbands aus dem Restgitter fallen gelassen, um das Materialhandling weiter zu automatisieren. Die Voortman V325 kann autonom länger betrieben werden, ohne dass ein Bediener Teile entfernen muss. Durch Brückenschnitte in einer Verschachtelung kann noch mehr Bearbeitungszeit eingespart werden, indem ganze Teilereihen zusammen auf einmal auf das Förderband entladen werden.

Automatisierung

Automatischer 20-facher Werkzeugwechsler

Ein automatischer Werkzeugwechsler mit 20 Stationen trägt erheblich zur optimalen Automatisierung der V325 bei. Mit 20 verfügbaren Werkzeugen ist die Voortman V325 in der Lage, stundenlang, ohne manuellen Eingriff, zu arbeiten. Die innovative VACAM-Steuersoftware auf der V325 gibt an, wann die Anzahl der Löcher in einer Verschachtelung die Lebensdauer des Bohrers überschreitet. Wenn ein neuer Bohrer mit demselben Durchmesser im Voraus geladen wird, wechselt die V325 automatisch die Werkzeuge, wenn die Lebensdauer des aktuellen Bohrers endet.

Benutzerfreundlicher

Revolutionärer Autogenbrenner

Die V325 verwendet einen revolutionären GCE Autogenbrenner mit ihrer schnellen Höhensteuerung für maximale Leistung. Durch die Integration von Zünd- und Höhensteuerungssystemen entsteht ein solider Brenner, der Ihren Bedienern beim Betrieb der Maschine hilft. Der Brenner verwendet GCE-Standarddüsen, und die Bediener können den Brenner einfach mit einer Bajonetthalterung austauschen, um Ausfallzeiten zu minimieren. Ein eingebautes Manometer zeigt den Schnittdruck in Echtzeit an, um einfache Anpassungen zu ermöglichen.

Benutzerfreundlicher

Eingebauter Lichtbogenschutz

Die V325 ist die einzige Durchlauf-Blechbearbeitungsanlage mit vollem Blendschutz um die Plasmaeinheit. Ein vollständiger Schutz umgibt den Plasmabereich der Maschine als zusätzliche Schutzeinheit für die Augen.

Hohe Qualität

Automatische Zufuhr und präzise Kontrollmessungen

Die V325 verwendet ein doppeltes Messverfahren, um sicherzustellen, dass die Abmessungen des eigentlichen Bleches und dem für die Verarbeitung ausgewählten Teilprogramm identisch sind. Nachdem sich das Blech in die Maschine bewegt, messen aktive Laser an den Greiferwagen die Länge, während die Hydraulikklemme die Materialstärke misst. Eine Warnung tritt auf, wenn Abweichungen erkannt werden, dadurch wird die Produktion angehalten, und Fehler bei der Blechmessung werden deutlich reduziert.

Automatisierung

Automatische Spanabfuhr

Bohrspäne werden automatisch mit einer integrierten Spanbürste entfernt, um sicherzustellen, dass das Plasmaschneiden nicht durch einen auf dem Blech liegenden Bohrspan unterbrochen wird. Die Spanbürste sorgt für Stabilität und maximale Automatisierung bei der Plasmabearbeitung, indem zuerst das Blech abgefegt und dann gebürstet wird, um alle noch auf dem Blech befindlichen Bohrspäne in einem zweiten Schritt zu entfernen. Späne fallen für eine ordnungsgemäße Entsorgung in einen anderen Behälter als den Schlackebehälter.

Hohe Qualität

Schlackehemmer für verbesserte Schnittqualität

Die Bildung von Schlacken während des Einstechens ist ein häufiges Problem beim Plasmaschneiden. Das Einstechen erzeugt einen vulkanischen Effekt, der geschmolzenes Metall aus dem Loch befördert und über das Material bläst und dann manuell entfernt werden muss. Schlacke in einem Schneidweg verringert die Schnittqualität. Das V325 ist so ausgestattet, dass Probleme durch Schlackenbildung mit einem Schlackehemmer vermieden werden, indem Öl direkt vor dem Einstechen in den Arbeitsbereich gesprüht wird, wodurch Schlackenbildung verhindert und die Schnittqualität deutlich erhöht wird.

Hohe Qualität

I-Cut - Korrektur um der Verjüngung der Schnittwände entgegen zu wirken

Winkelabweichung oder Verjüngung der Schnittwände sind typische Probleme beim Plasmaschneiden. Voortman führte die I-Cut - Korrektur ein, um der Verjüngung der Schnittwände entgegenzuwirken, dies geschieht durch 3D-Fasenschneiden, wodurch die Qualität erhöht wird.

Hohe Qualität

Xtensive Hole Performance

Die Xtensive Hole Performance von Voortman wurde entwickelt, um Löcher und Innenkonturen beim Schneiden mit hochauflösendem Plasma zu optimieren und laserähnliche Ergebnisse zu erzielen. Voortman hat die Produktpaletten Hypertherm® True Hole™ und Kjellberg® Contour Cut weiter optimiert, indem eine perfekte Übereinstimmung zwischen der Technologie des Plasmalieferanten und der dynamischen Bewegung der V325 geschaffen wurde. Die Xtensive Hole Performance wird auf kleine und mittelgroße Langlöcher und quadratische Innenkonturen angewendet, wodurch ein perfektes Loch oder eine perfekte quadratische Innenkontur entsteht. Sie eignet sich auch zum Schneiden von Löchern in Aluminium und Edelstahl, um bessere Ergebnisse zu erzielen als je zuvor.

Produktivität

Verkürzte Positionierungszeit des Brenners

Voortman hat Voortman Height Control (VHC) entwickelt, um die Positionierungszeit zu verkürzen. Optimierte Schnitt-zu-Schnitt-Wege verkürzen die Positionierungszeit auf ein Minimum auf der V325und bieten so die schnellste Höhensteuerung auf dem Markt. VHC wird sowohl für Autogen- als auch Plasmaschneiden mit Geschwindigkeiten bis 365 mm/s und unübertroffenen Beschleunigungsgeschwindigkeiten von 2000 mm/s2 verwendet.

Merkmale und Prozesse und Prozesse

Fräsen

Fräsen ist ein Prozess, bei dem ein Fräswerkzeug das Material mittels einer Drehbewegung schneidet. Wie beim Bohren ist dies mit einer Vielzahl verschiedener Werkzeuge mit unterschiedlichen Durchmessern und unterschiedlichen Härtegraden möglich. Fräsen wird für verschiedene Zwecke eingesetzt, meistens jedoch für drei verschiedene Arten von Löchern: überdimensionierte runde Löcher, die nicht gebohrt werden können, runde Bohrungen für Anschlüsse, die Flexibilität bei der Konstruktion erfordern und rechteckige Löcher.

Plasmaschneiden

Das Plasmaschneiden ist wesentlich schneller als das autogene Brennschneiden im unteren Baustahl-Dickenbereich (3 mm bis 25 mm). Die Investitionsausgaben für Plasmamaschinen gleicher Größe sind 75 % niedriger als für Hochleistungs-Faserlaser, während die Schnittgeschwindigkeiten bei einer mittleren Dicke (12 mm) und höher gehalten oder übertroffen werden. Bei mitteldicken rostfreien Stählen, bei denen autogenes Brennschneiden keine Option ist, ist das Plasmaschneiden mit Abstand die bevorzugte Schneidtechnologie.

Plasma-3D-Fasenschneiden

Es ist zu erwarten, dass mehr als 30 % Ihrer Teile eine angefaste Kante für weitere Schweißvorbereitungen benötigen. Heutzutage muss diese Arbeit aufgrund von Fachkräftemangel und einem höheren Produktivitätsbedarf in Richtung der Schneidmaschine verlagert werden, wo eine Schweißvorbereitung durch die hochentwickelte und genaue Plasma-3D-Fasenschneideinheit von Voortman geschaffen wird, wodurch manuelles Handling und weitere Arbeitsgänge entfallen. Mit dieser 3D-Fasenschneideinheit können Sie eine Vielzahl hochwertiger Fasen und Schweißvorbereitungen herstellen (A, V, X, Y und K). Ihre bearbeiteten Teile sind sofort bereit zum Zusammenbau und zum Schweißen, ohne dass weitere manuelle Eingriffe erforderlich sind, wodurch weitere manuelle Bearbeitung und Fehler vermieden werden.

Markierung durch Plasma

Die Markierung mit Plasma hat den Vorteil, eine qualitativ hochwertige und genaue Markierung mit derselben Plasmaeinheit zu erzielen, die für das Plasmaschneiden auf dieser Maschine verwendet wird. Die Markierungstiefe kann mit unserer VACAM-Software eingestellt werden. Diese Maschine automatisiert den Markierungsprozess, während die manuelle Layoutmarkierung ein zeitaufwändiger, arbeitsintensiver und fehleranfälliger Prozess ist.

Bohren, Gewindeschneiden, Senkbohren

Der Hauptvorteil des Bohrens liegt in der Herstellung hochwertiger Löcher mit einer Vielzahl von Durchmessern und in viele Materialdicken. Um Schraubverbindungen herzustellen und scharfe Grate am Bohrloch zu entfernen, können Gewindeschneiden und Senkbohren in einem einzigen Prozesszyklus durchgeführt werden. Mit automatischem Werkzeugwechsel von Hartmetall(-spitzen)bohrern, Vollhartmetallbohrern, HSS-Bohrern, Gewindebohrern, Senkbohr- und Markierungswerkzeugen wird die manuelle Arbeit reduziert und die weitere Bearbeitung vereinfacht.

Markierung durch Fräsen

Die manuelle Layoutmarkierung ist zeitaufwändig, arbeitsintensiv und fehleranfällig. Diese Maschine automatisiert den Markierungsprozess und verhindert menschliche Fehler bei der weiteren Bearbeitung. Markieren durch Fräsen erzeugt qualitativ hochwertige und genaue Markierungen, die auch nach dem Strahl-, Lackier- oder Verzinkungsprozess sichtbar bleiben. Die Frästiefe kann mit unserem eigenen Voortman-Markierungswerkzeug eingestellt werden.

Mittelpunktmarkierung

Die Mittelpunktmarkierung hilft bei der weiteren Bearbeitung wie Schweißen. Es ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, Ihr Produkt zu kennzeichnen und Ihnen Zeit und Kosten zu sparen. Mittelpunktmarkierungen können auch verwendet werden, um zu kennzeichnen, wo Tätigkeiten ausgeführt werden sollen, die über die Spezifikationen der Maschine hinausgehen. Die Mittelpunktmarkierung erzeugt sehr kleine gebohrte Punkte, die von der Bohreinheit auf dieser Maschine ausgeführt werden.

Autogenes Brennschneiden

Die wichtigsten Vorteile des autogenen Brennschneidens sind die niedrigen Betriebskosten und die geringen damit verbundenen Investitionsausgaben. Durch einen einfachen Wechsel zwischen Plasma und Autogenbrenner können Sie eine Vielzahl von Dicken bearbeiten. Zusammen mit dem revolutionären Autogenbrenner mit seinen integrierten Funktionen und der automatischen Höhensteuerung wird ein schneller Schneidzyklus mit minimalen Stillstandzeiten sichergestellt.

Genaue X- und Y-Bewegung

Um Ihre Anforderungen an die Schnittqualität zu erfüllen, ist es wichtig, dass die X- und Y-Bewegung stabil und reibungslos bei minimaler Vibrationen verläuft. Daher hat Voortman den nächsten Schritt mit Getriebesystemen gemacht, die fast kein Spiel haben, um eine glatte Schneidfläche zu gewährleisten. Die X-Schienen sind mit einem Schrägzahngetriebe mit reduziertem Zahnspiel ausgestattet, wodurch eine höhere Schnittgenauigkeit und eine dynamischere Bewegung als im Vergleich zu einem geraden Zahnstangenantrieb gewährleistet werden. Die Dynamik ist vollständig optimiert, Beschleunigungen/Verzögerungen werden ausgeglichen und Vibrationen werden minimiert, was zu einer geringen Rauheit der Schneidfläche und einem genauen Produkt führt.

Zwei unabhängige Greiferwagen

Zwei unabhängige Greifer klemmen die Blechtafel ein und ziehen sie durch die Maschine. Die Geometrie der Greifer und der Klemmen ist in der Schachtel-Software exakt bekannt und gewährleistet, dass zusätzlicher Verschnitt aufgrund der Klemmen minimiert wird. Die beiden unabhängigen Greiferwagen bewegen sich entlang eines hochpräzisen linearen Führungssystems und werden mit einem Servoantrieb sowie einem Schrägzahnstangenantrieb angetrieben. Beide Wagen erreichen das Ende des Abfuhrbereichs und stellen sicher, dass ganze Blechtafeln auf einmal bearbeitet werden können, ohne dass eine Neupositionierung erforderlich ist.

Truevolt-Technologie

Die Truevolt-Technologie von Voortman ist verantwortlich für eine konstante Schnittqualität und maximale Lebensdauer als Teil der Instant Cut-Technologie. Maximale Lebensdauer der Verbrauchsteile bedeutet weniger manuelle Interaktion und somit weniger Stillstandszeiten der Maschine. Truevolt korrigiert die Lichtbogenspannung exakt. Durch Messen der Lichtbogenspannung kann die optimale Schnitthöhe während der Bearbeitung Ihres Produkts bestimmt und beibehalten werden.

Moderne Schachtel-Software

Um Ihre Materialoptimierung und Schnitteffizienz zu steigern, sind alle Voortman-Schneidmaschinen mit dem fortschrittlichen Schachtelprogramm SigmaNEST ausgestattet. Fortschrittliche Schachtel-Algorithmen sorgen für eine verbesserte Teileausbeute und minimalen Ausschuss bei gleichzeitiger Optimierung der Schneidzykluszeiten. Voortman integriert SigmaNEST in alle Schneidmaschinen, da, wie Sie wissen, ein ausgezeichnetes Schachtel-Programm genauso wichtig ist, wie die Maschine selbst.

VACAM-Maschine

Jede Maschine ist mit unserer standardmäßigen VACAM-Steuerungssoftware ausgestattet. Alle Maschinen haben das gleiche "look-and-feel", was Ihre Lernkurve erheblich reduziert. Innerhalb der offenen Plattform von VACAM können Produktionsdaten einfach mit einer ERP- und MRP-Software von Drittanbietern ausgetauscht werden und werden aktuelle Einblicke in den Fortschritt Ihrer Projekte geboten. VACAM bietet eine grafische Echtzeitdarstellung Ihrer Arbeitsabläufe, Prozesse und Analysen importierter Produkte. Die Software schlägt automatisch die beste Lösung für vorhersehbare Probleme vor. Auf diese Weise wird Ihre Produktion nicht unterbrochen, was zu höherer Effizienz und Betriebszeit des Systems führt.

VACAM im Büro

Die VACAM-Software wird auch mit einer Office Edition geliefert. Die VACAM Office Edition läuft ähnlich wie die VACAM Control and Operating Software und ist für die Vorbereitung Ihrer Produkte auf produzierbare Artikel vorgesehen. Die Benutzeroberfläche konzentriert sich auf die Arbeitsvorbereitung und liefert auch Echtzeit-Einblicke in die Materialbeladung des Systems, damit Sie Ihren Produktionsprozess überwachen können. Mit VACAM Office stehen Produktionsinformationen im gesamten Unternehmen zur Verfügung.

Einfache Bedienung

Um eine konstante und effiziente Produktion zu ermöglichen, bietet VACAM Ihren Bedienern eine leicht verständliche und benutzerfreundliche Oberfläche. Eines der wichtigsten Merkmale von VACAM ist die klare Trennung zwischen Arbeitsvorbereitung, Produktion und manuellem Maschinenbetrieb. Für jede Anwendungsart stehen Ihnen die erforderlichen Funktionen und Daten zur Verfügung, damit Sie Ihre Aufgaben in der richtigen Arbeitsumgebung ausführen können. Die Software VACAM Control ist in der Branche bekannt für ihre konsolidierte grafische Darstellung Ihres Produktionsprozesses. Mit VACAM haben Sie einen klaren Überblick über den Prozess, den Produktionsstatus und einen sofortigen Zugriff auf Online-Hilfe, falls erforderlich.

INTEGRATION IN IHRER WERKSTATT

Generieren Sie Angebote effektiver, schneller und präziser

Unternehmen im produzierenden Gewerbe sowie in der Stahlbaufertigung profitieren von schnellen und präzisen Angeboten. Das Angebotsmodul gibt Ihnen als Unternehmen einen Hinweis darauf, wie viel Arbeit Sie in Zukunft erwarten können, aber auch, welche Materialien Sie auf Lager haben müssen, wer Ihre Stammkunden sind und wie viele Bestellungen Sie möglicherweise erhalten.

Voortman bietet ein einfaches Angebotsmodul, mit dem Sie ein Angebot mühelos in einen Arbeitsauftrag umwandeln können, wodurch eine kurze Produktionszeit gewährleistet wird. Dieses Modul bietet erweiterte Funktionen, mit denen Angebote effektiver, schneller und präziser erstellt werden können und ausstehende Angebote pro Kunde nachverfolgt werden können.
Mit diesem Modul können kundenspezifische Angebote erstellt werden, einschließlich Gewinnmargen, Transportkosten und Rabatte. SigmaNEST berechnet anhand der Prozessinformationen der Voortman-Maschinen automatisch die Bearbeitungszeiten und ermöglicht konfigurierbare Kalkulationen für jedes Teil oder jeden Sekundärprozess. Basierend auf den importierten Dateien werden automatisch die tatsächlichen Schnitt- und / oder Bohrzeiten und das erforderliche Material ermittelt, um präzise und konsistente Selbstkostenpreise zu gewährleisten. Auf diese Weise können Sie ein exaktes kundenspezifisches Angebot erstellen, das auf Ihrer genauen Ermittlung der Selbstkosten basiert!

Eine Verschachtelungslösung, die alle Ihre Maschinen unterstützt

Ein exzellentes Verschachtelungsprogramm ist fast so wichtig wie die Maschine selbst. Aus diesem Grund sind alle Voortman-Blechbearbeitungsmaschinen mit einem der fortschrittlichsten verfügbaren Verschachtelungsprogramme ausgestattet: SigmaNEST. Eine breite Palette modularer und konfigurierbarer Funktionen, um Ihre Produktionsprozesse optimal auszuschöpfen. Diese automatische Verschachtelungssoftware wird auf einem Bürocomputer installiert. Anschließend werden Dateien importiert und automatisch in neue Blechtafeln oder Resttafeln aus alten Aufträgen verschachtelt.

Die Software bietet die Möglichkeit, die marktüblichen Dateiformate der Metallindustrie wie .STEP, .CDL, .DXF, .DWG und .DSTV zu importieren. Aber heutzutage arbeiten Unternehmen zunehmend mit nativen Formaten. Unabhängig davon, ob Sie einen Brennschneidbetrieb haben oder Stahlbaufertiger oder Hersteller von Stahlteilen sind, ist es entscheidend, dass Sie Ihre Verschachtelungslösung effektiv in die CAD-Programme integrieren, in die Sie bereits investiert haben. Das CAD-Importmodul kann hinzugefügt und zum direkten Importieren nativer Formate wie zB SolidWorks, Solid Edge, Creo, Inventor, Siemens NX oder Catia verwendet werden. Auf diese Weise bleiben alle Produkt-Informationen erhalten und doppelte Arbeit wird vermieden.

Effizienter verschachteln, Produktion maximieren & Zeit und Material sparen

Alle Maschinen und zugehörigen Bearbeitungsprogramme können in einer grafisch angezeigten Kalenderzeitleiste dargestellt und über dieses zentrale Dashboard verwaltet werden. Maschinenfunktionen können in SigmaNest programmiert werden. Prozesse wie Bohren, Gewindeschneiden, Markieren und Laser-, Plasma- oder Autogenschneiden können bestimmten Maschinen zugeordnet werden. Basierend auf diesen Werten kann das Schneiden / Bearbeiten von Teilen automatisch der richtigen Maschine zugewiesen werden und die Lasten können zwischen Maschinen mit derselben Funktionalität ausgeglichen werden. Die Software verhindert auch, dass Teile versehentlich manuell an die falsche Maschine gesendet werden. Dieses Planungstool ermöglicht optimale Produktivität durch proaktive Tools für Maschinenplanung und Auslastungsanalyse!

Wenn Load Manager in Verbindung mit dem Color Offload-Modul verwendet wird, werden die Zeitpläne in Echtzeit aktualisiert, um den Status der Werkstatt genau wiederzugeben, und der Bediener kann sehen, was der nächste Auftrag ist. Workflow-Optimierung ist garantiert!

Fortschritt verfolgen und Fristen einhalten

Nach erfolgter Planung werden die Programme in der Planungsliste nach Programmnummer, Materialtyp oder -dicke, Maschine und kalkulierter Laufzeit sortiert. Anschließend wird die Produktion vom Bediener gestartet. Nach dem Start des Programms gibt die Maschine dem Bediener Anweisungen zum korrekten Einsetzen der Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien.
Technologien wie Schneidparameter, Bohr- und Fräsparameter sind vollständig in unsere proprietäre VACAM-Software integriert und werden basierend auf den Informationen im Programm automatisch angewendet. Daher kann sich der Bediener auf die manuellen Operationen rund um die Maschine konzentrieren.

Die kalkulierte Bearbeitungszeit wird angezeigt und die Planung wird aktualisiert, wenn das Modul ausgeführt wird, sodass Sie eine Prognose der Produktion pro Tag, Woche oder Monat erstellen können. Es wird direkt sichtbar, wenn ein bestimmtes Programm startet oder stoppt und das nächste beginnt, wie hoch die Kapazität Ihrer Produktion ist, ob bestimmte Programme noch aufgeteilt werden müssen, ob Fristen eingehalten werden können und ob Outsourcing die beste Option ist. Auf diese Weise können etwaige Verzögerungen während der Produktion prognostiziert werden, wenn dies die Lieferzeiten zukünftiger Arbeitsaufträge gefährdet.

Echtzeit-Tracking und einfaches Entladen

In der Planungsphase werden mehrere Arbeitsaufträge miteinander kombiniert, was Zeit und Material spart, da die Verschachtelung effizienter erfolgt. Die Blechtafeln sind vollständig verschachtelt, einschließlich der Verwendung vorhandener Resttafeln, sodass weniger Aktionen erforderlich sind. Es ist jedoch auch wichtig, dass diese verschiedenen kombinierten Aufträge beim Entladen leicht voneinander getrennt werden können. Das Color Offload-Modul ist eine automatische Echtzeit-Tracking- und Offloading-Lösung, die Ihren Bediener dabei unterstützt, das Sortieren von Teilen nach dem Schneiden zu vereinfachen, wenn Verschachtelungen kombinierte Aufträge enthalten. Verschachtelte Aufträge werden in verschiedenen Farben angezeigt, die z. B. einem Kunden, einem Arbeitsauftrag oder dem internen Werksrouting zugewiesen werden können, wodurch die Identifizierung und Sortierung von Teilen vereinfacht wird.

Darüber hinaus werden dem Bediener Informationen wie Teiledetails oder Abmessungen zur Verfügung gestellt, damit der Bediener eine direkte Qualitätsprüfung durchführen kann, bevor Teile zum nächsten Arbeitsplatz weitergeleitet werden. Wenn ein Teil falsch geschnitten wurde, weil beispielsweise Verbrauchsmaterialien ausgefallen sind, kann der Bediener diese Teile in der Verschachtelungssoftware auswählen und ablehnen. Diese Informationen können in Color Offload eingegeben werden und das Teil wird automatisch wieder in der Arbeitsauftragsliste im Verschachtelungsprogramm angezeigt, sodass es neu erstellt werden kann.

Erstellen Sie eine kontinuierliche Datenverbindung mit MRP/ERP systeme und andere Softwarepakete

SimTrans ist ein Online-Transaktionsmanager, der die Lücke zwischen verschiedenen Softwaresystemen von CAD / CAM-Verschachtelung über Fertigungsautomatisierung bis hin zu anderen Geschäftssystemen (MRP- oder ERP-System) schließt.

Mit SimTrans können Sie durch einen kontinuierlichen bi-direktionalen Datenfluss zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Prozess die richtigen Informationen von verschiedenen Softwaresystemen abrufen. Alle in SigmaNEST generierten Daten können an MRP / ERP-Pakete zurückgesendet werden. Daten wie kalkulierte Verarbeitungszeiten und -kosten, verwendete Blechtafeln, Abfall- und Verschnitt und Statusaktualisierungen zu Programmen. Diese Automatisierung ermöglicht die ständige Verfolgung von Arbeitsaufträgen durch Aktualisierungen und Feedback in Echtzeit. Aber auch umgekehrt, wenn Änderungen an Arbeitsaufträgen, Lagerbeständen, Lieferzeiten oder Kundeninformationen im MRP-System vorgenommen werden, werden diese Daten in SigmaNEST automatisch aktualisiert.

Ähnliche Artikel

  • Automatisierung
  • Blech
  • Software
  • Plasma
  • Fertigungsindustrie
  • Stahlbau

Prozessoptimierung mit SigmaNest & Voortman-Maschinen

Artikel lesen
  • Blech
  • Plasma
  • Schneiden
  • Automatisierung
  • Fertigungsindustrie
  • Stahlbau

Blechbearbeitung: Vorgehensweise und Partner auswählen

Artikel lesen
  • Blech
  • Plasma
  • Schneiden
  • Bohren
  • Fertigungsindustrie
  • Stahlbau
  • Automatisierung

Output-maximierung: Löcher bohren vs. Löcher schneiden - ein zeitvergleich

Artikel lesen
  • Automatisierung
  • Plasma
  • Schneiden
  • Bohren
  • Fräsen
  • Blech
  • Fertigungsindustrie
  • Stahlbau

Erstellung fertiger teile mit multi-blechbearbeitungslösungen

Artikel lesen

Spezifikationen

Voortman V325
  Voortman V325
Betriebsbereich feet 10 x 20
feet 10 x 30
feet 10 x 40
Dicke inch 1/4-4
Positioniergewicht lbs 20,000
Bohren und Positionieren Servomotoren
Positioniergeschwindigkeit X f/min 98-1/2
Positioniergeschwindigkeit Y f/min 88-1/2
Positioniergeschwindigkeit Z f/min 59
Markierung Fräsen/Plasma
Bohren und Plasma 3D Bevel 1
Maximum torque drill head lbf*ft 450
Speed drill head u/min (stufenlos) 0 - 3,500
Werkzeugwechsler 2 x 10
Bohraufnahme CAT50
Bohrdurchmesser inch 13/64 - 2-3/4
Gewindeschneiden inch M6 - M36
Plasma bis zu (amp) 400
Autogenen 1
Maschinengewicht (Basis) lbs 31,000

INTERESSIERT?
FORDERN SIE EIN ANGEBOT AN!

Angebot anfordern